Karl Meyer AG  |  Home  |  Jobs & Karriere  |  Kontakt  |  Anfahrt  |  Suche  

Recycling und Innovation - Kreislaufwirtschaft 4.0


Trends & Entwicklungen in der Abfallwirtschaft

Der Einsatz digitaler Techniken in der Entsorgungswirtschaft steht im Mittelpunkt dieser Veranstaltung. Aktuelle Entwicklungen und Produkte werden vorgestellt und geben Ihnen entscheidene Informationen für zukünftige Planungen.

Im Anschluss zu den Vorträgen lernen Sie praktische Lösungen zu Tourenplanung, Fuhrparkmanagement, Transpondertechnik und Behältermanagement kennen. Fachfirmen stellen Ihre Produkte in Kurzpräsentationen vor.


Inhalte:

Kreislaufwirtschaft 4.0
Sandra Giern, Fachreferentin beim BDE
Die Zukunft der Kreislaufwirtschaft - Der Wirtschaftszweig im Zeitalter der Veränderung zeigt, wie durch vernetzte Systeme Potentiale in der Entsorgungslogistik entstehen und was dieses für jeden Betrieb bedeutet. Die Definition der digitalen Schnittstelle.


Digitale Möglichkeiten  in der Entsorgungswirtschaft
Volker Fennemann, Frauenhofer Institut für Materialfluss und Logistik
Was ist smarte Kreislaufwirtschaft? Beispiele für eine moderne Entsorgungswirtschaft unter anderem durch Blockchain und Behältermanagement.


Aus Recycling wird Produktion
Tim Rademacker, Innovationsmanager und Geschäftsführer in der KARL MEYER Gruppe
Der Weg vom Abfall zum Produkt. Forschungsvorhaben im Bereich Bauschutt. Vorbereitung auf neue Herausforderungen, Innovation gelingt durch Prozessintegration.


Vision 2030 - Die Zukunft der Recyclingwirtschaft denken.
Christoph Steinhard, projektwerft GbR
Wie können Unternehmen mögliche zukünftige Entwicklungen vorausdenken? Thesen für Veränderungen, die das Geschäftsfeld der Recyclingwirtschaft beeinflussen werden.


Weiterbildung in der Abfallwirtschaft
Michael Christinck, KARL MEYER Akademie GmbH
Weiterentwicklung braucht ein Lernklima von Inspiration und Begeisterung. Neues E-Learning steht dabei neben herkömmlichen Präsenzseminaren. Wie werden beide Systeme sinnvoll für Mitarbeiter der Abfallwirtschaft eingesetzt?


Firmenpräsentation mit Kurzvortrag:

Yellow Fox   Andreas Ott und Sebastian Witte
Transparenter Fuhrpark, Schnittstelle zur Dispo, Fahrerkartenmanagement

Syfit   Zoltan Demeter (angefragt)
Transpondertechniken zur Kommunikation bei Behältermanagementsystemen

Resourcify GmbH   Christoph Buss
Eine digitale Plattform für die Entsorgungswirtschaft vernetzt Erzeuger und Entsorger.

Moba   Herr Neidhard
Mobile Automation in der Abfallwirtschaft

Q-soft   (angefragt)
Modulare Softwarelösungen in der Abfalllogistik

Catrin alphaplan   (angefragt)
intelligente Tourenplanung

GTS Systems   Dirk Tost (angefragt)
Tourenplanung in der Abfallwirtschaft


Teilnahmegebühr:

295,00 EUR zzgl. MwSt
inkl. Verpflegung und ausführlicher Seminarunterlagen

Termin 2019:

27. November 2019
     von 09:00 bis 17:00 Uhr


Ort:

ELBCAMPUS  - Kompetenzzentrum Handwerkskammer Hamburg
Zum Handwerkszentrum 1, 21079 Hamburg

Ansprechpartner:

KARL MEYER Akademie GmbH

Michael Christinck
Stader Straße 55-63 · 21737 Wischhafen
Tel. +49 4770 801-530 · Fax +49 4770 801-538
E-Mail: akademie@karl-meyer.de

|  Stand: 19.09.2019