Karl Meyer AG  |  Home  |  Jobs & Karriere  |  Kontakt  |  Anfahrt  |  Suche  

Brancheneinführung in die Entsorgungswirtschaft


Eintägiges Grundlagenseminar zur Einführung in rechtliche und technische Grundlagen der Entsorgungswirtschaft

Unser Kompaktseminar vermittelt einen ersten Überblick zur Entsorgungswirtschaft. Gerade am Anfang ist die Komplexität der Branche für Neueinsteiger verwirrend. Begrifflichkeiten können nicht eingeordnet, Abläufe in ihrer Ursächlichkeit nicht durchschaut und Zusammenhänge nicht erkannt werden. Das Seminar führt in die allgemeinen Grundlagen der Entsorgungswirtschaft ein.


Teilnehmer/innen:

Einsteiger/innen im Recycling- und Entsorgungsgewerbe in den Bereichen  Disposition, Vertrieb oder Sachbearbeitung, sowie Personen, die im betrieblichen Ablauf mit der Recycling- und Entsorgungswirtschaft umgehen.
            
Inhalte:

Abfallrechtliche Vorschriften in der Entsorgungspraxis
     Einführung in das europäische und nationale Abfallrecht

Begriffe des KrWG und der Regelwerke
     Abfall, Wertstoffe, Sekundärrohstoffe, Produkt, Erzeuger, Besitzer, Abfall zur Verwertung / Beseitigung, Lagerung,
     Bereitstellung, Kreislaufwirtschaft etc.

Überblick über das KrWG und das untere gesetzliche Regelwerk
     • Abfallarten, Abfallkategorien und deren Getrennthaltung
     • Überlassungs- und Andienungspflichten
     • Hierarchie der Entsorgungsarten
     • Beseitigungs- und Verwertungsanforderungen

Pflichten der an der Abfallentsorgung Beteiligten (Erzeuger, Besitzer, Makler, Händler, Entsorger)
     • Sorgfaltspflichten und Verantwortlichkeiten im Rahmen der Entsorgungsbeauftragung
     • Produktverantwortung an Beispielen
     • Pflichten der öffentlich-rechtlichen Abfallentsorger

Zulässigkeit, Überwachung und Dokumentation der Entsorgungswege
     • Abfalleinstufung gemäß Abfallverzeichnisverordnung AVV
     • Abfallzuordnung zu Entsorgungsanlagen
     • Nachweisführung, Entsorgungsnachweise und Begleitscheinverfahren

Prozesse von der Entstehung bis zur Entsorgung von Abfällen
     • Mengen, Herkunftsbereiche und Zusammensetzung der Abfälle
     • Wege des Abfalls – von der Anfallstelle bis zum letzten Entsorgungsschritt
     • Sortierung von Wertstoffen (Technik, Qualitätsanforderungen, Sortierquoten, etc.)


Referent:

Herr Karl-Heinz Hack, PPA Partizipative Planung Abfall u. Umwelt Witzenhausen


Teilnahmegebühr:

395,00 EUR zzgl. MwSt.
inkl. Verpflegung und Seminarunterlagen


Termin 2019:

15. November 2019
     von 10:00 bis 17:30 Uhr

 

Termin 2020:

25. Februar 2020
     von 10:00 bis 17:30 Uhr


Ort:

Schulungszentrum KARL MEYER Akademie GmbH
Ellerholzweg 18-28, 21107 Hamburg


Ansprechpartner:

KARL MEYER Akademie GmbH

Michael Christinck
Stader Straße 55-63 · 21737 Wischhafen
Tel. +49 4770 801-530 · Fax +49 4770 801-538
E-Mail: akademie@karl-meyer.de

|  Stand: 08.08.2019