Karl Meyer AG  |  Home  |  Jobs & Karriere  |  Kontakt  |  Anfahrt  |  Suche  

Aktualisierung der Fachkunde nach TRGS 520


Eintägige Schulung zur Aufrechterhaltung der notwendigen Fachkunde für die Errichtung und den Betrieb von Sammelstellen gefährlicher Abfälle

Der Schwerpunkt der Fortbildung liegt auf den Neuerungen, Änderungen und technischen Entwicklungen rund um die TRGS 520. Die Teilnehmer erleben einen besonders praxisnahen Charakter durch den Erfahrungsaustausch der Fachkräfte bei den Praxisteilen. Die innerbetrieblichen Gegebenheiten der Teilnehmer werden hier besonders berücksichtigt.

Durch die Teilnahme an der eintägigen Fortbildung zur Auffrischung der Fachkunde nach TRGS 520 werden gesetzliche Vorschriften eingehalten, stellen sich Umweltgefahren transparenter dar und es lassen sich Umweltrisiken früher erkennen und vermeiden. Die Teilnehmer werden aktuell und umfassend informiert und so auf den neuesten Wissenstand zu diesem Thema gebracht. 


Teilnehmer/innen:

Das Seminar ist Pflicht für Mitarbeiter/innen von Sonderabfallsammelstellen gemäß TRGS 520. Für Mitarbeiter/innen aus betrieblichen Sammelstationen wird es empfohlen.

Inhalt:

   • Eigenschaften und Wirkungsweisen von gefährlichen Abfällen

   • Rechtsvorschriften und berufsgenossenschaftliche Vorschriften

   • Sammelverfahren für gefährliche Abfälle in Kleinmengen

   • Arbeitsplatzüberwachung, Gasprüfmethoden / Persönliche Schutzausrüstung

   • Sofortmaßnahmen bei Unfällen mit gefährlichen und nicht identifizierten Abfällen

   • Darstellung und Erörterung der Sammelpraxis sowie aufgetretener Unfälle und vieles mehr

   • Neuerungen, Änderungen und technische Entwicklungen der TRGS 520 und angrenzender Rechtsgebiete


Wir bieten auch die Möglichkeit an einer praktischen Sortierübung nach TRGS 520 /GGAV Ausnahme 20 teilzunehmen, um Ihre Fachkunde zu verlängern.

 

Referent:

Herr Michael Christinck, KARL MEYER Akademie GmbH

Teilnahmegebühren:

345,00 EUR zzgl. MwSt.
inkl. Verpflegung und Seminarunterlagen

Termine 2020:

19.  März 2020

24. September 2020

     von 9:30 bis 17:00 Uhr


Ort:

Schulungszentrum KARL MEYER Akademie GmbH
Ellerholzweg 18-28, 21107 Hamburg

Ansprechpartner:

KARL MEYER Akademie GmbH

Michael Christinck
Stader Straße 55-63 · 21737 Wischhafen
Tel. +49 4770 801-530 · Fax +49 4770 801-538
E-Mail: akademie@karl-meyer.de

|  Stand: 18.10.2019