Karl Meyer AG  |  Home  |  Jobs & Karriere  |  Kontakt  |  Anfahrt  |  Suche  

Erwerb der Fachkunde nach TRGS 520


Dreitägige Schulung zum Erwerb der Fachkunde zur Errichtung und den Betrieb von Sammelstellen für gefährliche Abfälle.

Laut der "Technischen Regeln für Gefahrstoffe (TRGS) 520" muss jede Schadstoffsammelstelle mit ausreichendem Personal besetzt sein, mindestens jedoch mit 2 Mitarbeitern.

Einer der Mitarbeiter muss eine „Fachkraft“ mit Fachkunde nach TRGS 520 sein. Werden auf der Sammelstelle Hilfskräfte zu einschlägigen, qualifizierten Tätigkeiten herangezogen, müssen sie ebenfalls über einen Sachkundenachweis verfügen.

Durch den dreitägigen Basiskurs zum „Erwerb der Fachkunde nach TRGS 520“ werden gesetzliche Vorschriften eingehalten, stellen sich Umweltgefahren transparenter dar und es lassen sich Umweltrisiken früher erkennen und vermeiden.

Teilnehmer/innen:

Voraussetzungen zum Erwerb der Fachkunde nach TRGS 520:

   • Chemiespezifische Fachausbildung (z. B. Chemielaborant, chemisch-/technischer Assistent, Chemiemeister, 
     Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft oder sonstig geeignete Ausbildungen)

   • Ersthelferausbildung

 
Inhalte:

   • Eigenschaften und Wirkungsweisen von gefährlichen Abfällen

   • Rechtsvorschriften und berufsgenossenschaftliche Vorschriften

   • Sammelverfahren für gefährliche Abfälle in Kleinmengen

   • Arbeitsplatzüberwachung, Gasprüfmethoden - Persönliche Schutzausrüstung

   • Sofortmaßnahmen bei Unfällen mit gefährlichen und nicht identifizierten Abfällen

   • Darstellung und Erörterung der Sammelpraxis sowie aufgetretene Unfälle und vieles mehr


Für Mitarbeiter, die keine Ausbildung zum Ver- und Entsorger, bzw. Chemikant oder Chemielaborant haben, bieten wir im Vorwege einen praktischen Übungstag zum Umgang mit Sonderabfällen vor dem Erwerb der Fachkunde nach TRGS 520 als Einführung in die Chemie für Mitarbeiter der Sonderabfallentsorgung an.


Referenten:

Herr Ralph Hutfless, b.t.a - beratung.training.audits
Herr Michael Christinck,
KARL MEYER Akademie GmbH

Teilnahmegebühr
:

595,00 EUR zzgl. MwSt.
inkl. Verpflegung und ausführlicher Seminarunterlagen

Termin 2019:

11. - 13. Dezember 2019

     1. Tag:               von 9:30 bis 17:00 Uhr
     2
. + 3. Tag:       von 9:00 bis 17:00 Uhr

 

Termin 2020:

13. - 15. Mai 2020

02. - 04. Dezember 2020

     1. Tag:               von 9:30 bis 17:00 Uhr
     2
. + 3. Tag:       von 9:00 bis 17:00 Uhr


Ort:
Schulungszentrum KARL MEYER Akademie GmbH
Ellerholzweg 18-28, 21107 Hamburg


Ansprechpartner:

KARL MEYER Akademie GmbH

Michael Christinck
Stader Straße 55-63 · 21737 Wischhafen
Tel. +49 4770 801-530 · Fax +49 4770 801-538
E-Mail: akademie@karl-meyer.de

|  Stand: 29.07.2019