Karl Meyer AG  |  Home  |  Jobs & Karriere  |  Kontakt  |  Anfahrt  |  Suche  

Der Einkauf in der Entsorgungsbranche


Hart verhandeln und ein optimales Beschaffungsergebnis erzielen

In unserer Branche wird täglich eingekauft: von Behältern über LKWs bis zum Spezialfahrzeug für mehrere hunderttausend Euros. Dieses große Volumen bietet ein entsprechendes Effizienzpotenzial. Wie sieht es aus, wenn viel auf dem Spiel steht?

Die alte Kaufmannsregel "der Gewinn liegt im Einkauf" ist immer noch gültig und aktuell. Die drastisch angestiegenen Kosten nagen in vielen Entsorgungsunternehmen am Gewinn. Entsprechend hoch ist der Druck auf den Einkaufsverantwortlichen.

Den Gewinn des Unternehmens können Sie kurzfristig wesentlich erhöhen, indem Sie die Einkaufskosten senken. Jeder gesparte Euro erhöht in voller Höhe den Unternehmensgewinn.

Dazu müssen Sie die Strategien und Tricks der Profi-Verkäufer kennen. Auch Ihre Kommunikation, Ihr Auftritt, Ihr Selbstbewusstsein, Ihr "Mindset" sind kritische Erfolgsfaktoren und bestimmen das Verhandlungsergebnis ganz wesentlich.

Die Veranstaltung ist zugeschnitten auf die Abfall- und Entsorgungswirtschaft. Unser Referent Uwe Kalmbach ist seit vielen Jahren als Trainer zu verschiedenen Themen in Unternehmen der Abfallwirtschaft unterwegs. Er kennt die klassischen Problemfelder unserer Branche und zeigt praxisnahe und schnell in der beruflichen Praxis anwendbare Lösungsansätze auf.

Erleben Sie zwei intensive Trainingstage und verschaffen Sie sich konsequent neue Verhandlungsansätze und somit günstigere Einkaufspreise.


Das kleine 1x1 der Verkäufer - die Grundlagen

   • Was Verkäufer als erstes gelernt haben.

   • Auswirkung der Einkaufspreise auf den Unternehmensgewinn.

   • Was macht aus Sicht des Einkaufs einen guten Lieferanten aus?

Grundlegende Verhandlungsstrategien

   • Macht in der Verhandlung.

   • Umgang mit unfairen Taktiken.

Starke Einkäuferfragen - so kommen die Verkäufer ins Schwitzen

   • Aktives Zuhören - Verkäufer geben viele Informationen preis.

   • Körpersprachliche Signale erkennen und beachten.

Das 6-Phasen-Modell des Verhandelns

   • Vorbereitung und Grundregeln erfolgreichen Verhandelns.

Verkäufer Tricks erkennen

   • Bluffs und Lügen in der Verhandlung.

Schlagfertigkeitstechniken, mit denen Sie professionell kontern und Stärke zeigen

   • Persönliche Erfolgsfaktoren und mentale Stärke.

Verhandlungsübungen mit Fällen aus der Teilnehmer-Praxis

   • Praxis Übungen mit Video Analyse, Feedback und Tipps.

   • Feedback und individuelles Coaching.

   • Transfersicherungsübungen.


Teilnahmegebühren:

765,00 EUR zzgl. MwSt.
inkl. Verpflegung und Seminarunterlagen

Termin 2020:

30. und 31. Januar 2020

     von 9:00 bis 17:00 Uhr

Ort:
Schulungszentrum KARL MEYER Akademie GmbH
Ellerholzweg 18-28, 21107 Hamburg

Ansprechpartner:

KARL MEYER Akademie GmbH

Michael Christinck
Stader Straße 55-63 · 21737 Wischhafen
Tel. +49 4770 801-530 · Fax +49 4770 801-538
E-Mail: akademie@karl-meyer.de

|  Stand: 20.09.2019